Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in Flüchtlingshilfe
Teilzeit (19 Stunden 30 Minuten)

Das bieten wir...

  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb des engagierten Teams der Flüchtlingshilfe
  • Anspruchsvolle Arbeit in einem funktionsfähigen Netzwerk der städtischen Sozial- und Integrationsarbeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • Attraktive Leistungen des öffentlichen Dienstes sowie betriebliche Altersvorsorge und Sonderzahlungen
    • Kostenloses Premium-RMV-Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

    Ihre Aufgaben...

    • Soziales Betreuungsmanagement von Flüchtlingen
    • Begrüßung, Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen oder Gemeinschafts-unterkünften
    • Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Kreis Offenbach
    • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werks, als beauftragtem Träger der sozialen Flüchtlingsbetreuung
    • Erarbeitung einer mittel- und langfristigen Konzeption zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen
    • Vermittlung zwischen Geflüchteten, Vermieter*innen und Nachbarn sowie Unterstützung bei der Wohnraumsuche
    • Öffentlichkeitsarbeit 

      Das erwarten wir...

      • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik (mit abgeschlossener Anerkennung) oder Vergleichbares
      • Berufserfahrung im Bereich der sozialen Arbeit und Integrationsarbeit
      • Berufserfahrung mit geflüchteten Menschen wäre wünschenswert
      • Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz und Beratungskompetenz
      • Hohe Einsatzbereitschaft (flexible Arbeitszeiten auch in den Abendstunden), Konfliktfähigkeit und große Belastbarkeit
      • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für Dienstzwecke zu nutzen
      • Empathische und wertschätzende Haltung sowie ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz

      Der Weg zu uns...

      Bitte bewerben Sie sich online bis zum 23. Juni 2024

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung